Besuchen Sie unseren News-Feed

 

Flexible Sonderanfertigung

Unsere Ingenieure entwickeln kundenindividuelle Lösungen zu allen technischen Anwendungsfällen der elektrischen Wärmeerzeugung. Dazu analysieren wir Ihre Anforderung und erarbeiten ein kostenoptimales Konzept.

Zur effizienten Nutzung unserer Rohrheizkörper und zur Minimierung der Energieverluste sind im speziellen Anwendungsfall oftmals konstruktiv angepasste Heizungen notwendig. So erfolgt z. B. auch die Herstellung der Heizwendel mit unterschiedlichem Wicklungsdurchmesser und unterschiedlicher Qualität der Widerstandsdrähte des Heizleiters.

Aktuelle Beispiele und Möglichkeiten stellen wir Ihnen gern persönlich vor. 

  • Werkzeugbeheizungen
  • Heizelemente aus Mikanit
  • Heizwendel
  • Hochleistungsheizpatronen
  • Drucklufterhitzer
  • Rippenrohrheizöfen



 

 

Flachrohrheizkörper zur Kontakterwärmung

Flachrohrheizkörper besitzen eine große Oberfläche und erreichen damit eine hohe Leistung pro Längeneinheit.
Vorteile liegen weiter in den relativ kleinen Einbaumaßen und dem einseitigen elektrischen Anschluss.
Diese Heizkörper werden mit einer großen Kontaktfläche in der Außenabmessung von 11,5 mm x 6,2 mm
bis zu einer Länge von 1500 mm hergestellt.
Sie können als gestrecktes oder verformtes Element geliefert werden.